Paul Bauer, Pilzproduktion


Immer schon wollte ich selber ein Pilzzuchtsystem etablieren. Da ich bereits Austernpilze als Hobby gezüchtet hatte, brachte ich ein wenig Erfahrung in der Pilzzucht mit, bevor ich nach Ghana kam. Auch wenn ich im Vorfeld kleine Testversuche gemacht hatte, wusste ich, dass es für mich eine Herausforderung sein würde, bei OPC Pilze zu züchten. Ich wusste sozusagen nichts über die lokalen Wetterbedingungen und Schädlinge, die das Wachstum der Pilze bedrohen könnten. Mir war auch nicht klar, wie viele Ressourcen bereits auf der Farm zur Verfü- gung standen.

Ich tauschte mich also mit dem Präsidenten von OPC, Dr. Christian Andres, aus und informierte mich zudem über die Pilzzucht in tropi- schen Ländern, um so viel Wissen wie möglich zu erhalten, bevor ich nach Ghana abreiste. Auf dem Farmgelände von OPC angekommen, traf ich Justice Cudjoe, der bereits Erfahrung im der lokalen Pilzzucht hatte. Von ihm erhielt ich viele hilfreiche Ratschläge und war schließ- lich in der Lage, Pilze bei OPC zu züchten und sie für den Verzehr sowie Verkauf bereitzustellen. Darüber hinaus habe ich mein erworbe- nes Wissen an festangestellte Mitarbeiter von OPC weitergegeben, damit diese die Produktion weiterführen können.

In der Zukunft werde ich mich nach neuen Zuchttechniken umschau- en, die das Produktionssystem weiter verbessern könnten und weiter- hin mit OPC in Kontakt bleiben, um weiterhin Erfahrungen zum Thema Pilzzucht auszutauschen. OPC Freeeeeeeeee!

OPC Freeeeeeee!