Christoph Rothenbuchner, Tanzendes Theater


Im Frühjahr 2019 habe ich mein Praktikum bei OPC in Busua absolviert. Ich kam mit dem Wunsch, Menschen nachhaltiges Leben und Wirt- schaften näherzubringen. und mich mit meinem Hintergrund in den Dienst der Ziele des Unternehmens zu stellen. Da ich die letzten zehn Jahre als Schauspieler aktiv war und mich vor kürzerer Zeit für den zeitgenössischen Tanz erwärmte, waren Tanz/Theaterworkshops mit Bildungsauftrag geplant.

Zuallererst arbeitete ich auf dem Feld um das dynamische Agro- forst-System kennenzulernen. Danach half ich Schreiner Thomas beim Decken des Holzdachs. Beim gemeinsamen Essen näherte ich mich der Philosophie des Projekts an und lernte mich auch ein wenig sprachlich zu verständigen. Ab der Hälfte leitete ich einen Tanz/ Theaterworkshop an der hiesigen Schule an, der zu einem gemeinsa- men Filmprojekt führte.

Mich hat die Zeit bei OPC in Busua sehr geprägt und verändert. Wollte ich mich davor in der Kunst weiter vorkämpfen, will ich heute meine Ressourcen einem guten Leben für alle und dem Kampf gegen den Klimawandel widmen. So hoffe ich OPC in Zukunft mit meinen Fähigkeiten weiter unterstützen zu können. M’edase wo ho! („Danke dafür” in der Lokalsprache Twi)!