Home

Obrobibini

Weiß trifft Schwarz, Schwarz trifft Weiß

Obrobibini ist eine Mischung aus zwei Wörtern in Twi (Landessprache in Ghana): "Obroni" bedeutet "Weißer" und "Obibini" "Schwarzer ". Obrobibini steht für die Einigkeit aller Menschen mit jeglicher Abstammung. Wir bringen Menschen zusammen, um Erfahrungen auszutauschen und voneinander zu lernen, und entwickeln so ein gesundes Umfeld, welches notwendig ist für ein würdiges menschliches Leben mit einem gesunden Körper und Geist.

Eine Plattform...

…um zu vereinen…im dynamischen Gleichgewicht

Über uns

Wer wir sind

Unser Team vereint Menschen von verschiedenen Kulturen

Obrobibini Peace Complex (OPC) ist eine Vereinigung von Menschen aus Hoch- und Tiefeinkommensländern, die sich für die Freiheit und das Glück der Leute engagieren. Wir teilen Erfahrungen und Erkenntnisse mit unseren Mitmenschen, um so ein gesundes Umfeld zu fördern, welches notwendig ist für ein würdiges menschliches Leben mit einem gesunden Körper und Geist. Lernen Sie unser Team kennen!

Was wir tun

Wir bringen Menschen zusammen, um Entwicklung zu fördern

Durch das Etablieren und Unterhalten von Ausbildungszentren bietet OPC Menschen eine Plattform, um ihr volles Potenzial zu entfalten. Der Fokus liegt dabei auf Personen in Tiefeinkommensländern, welche nicht die nötigen Ressourcen haben, um Ihre Ideen zu verwirklichen. Lernen Sie, in Frieden und Harmonie mit Ihren Mitmenschen und der Natur zu leben, werden Sie Teil von OPC!

OPC‘s erstes Zentrum befindet sich in Ghana. Wir unterstützen die Gesundheit von Mensch und Umwelt in der Gemeinde Busua durch Bildung mittels Praxisbeispielen in den Bereichen nachhaltige Landwirtschaft, gesunde Ernährung und Sport, Kräuterheilkunde, natürliche Hygiene, Abfall-Recycling und erneuerbare Energien.

Wir sind in einem armen Fischerdorf ansässig

Busua, Western Region, Ghana

Busua ist ein buntes Fischerdorf, einer der wichtigsten Badeorte des Landes, sowie das Zentrum von Ghanas aufstrebender Surf-Szene.

Vision & Mission

Unsere Vision

Unterstützung der Armen durch Zentren des Lernens

Obrobibini Peace Complex (OPC) unterstützt materiell bedürftige Menschen in Tiefeinkommensländern durch das Etablieren und Unterhalten von Ausbildungszentren. Das Ziel der Zentren ist es, das Leben in Frieden und Harmonie mit Mitmenschen und Natur zu fördern. Die Zielgruppe des ersten Zentrums in Busua ist die junge Generation von Ghana. Es gibt einen Aufklärungsbedarf über nachhaltiges, holistisches Leben.

Unsere Mission

Nachhaltiges, holistisches Leben

OPC's Mission ist es, nachhaltiges Leben zur Norm zu machen. Dafür bieten wir Kurse an in den Bereichen nachhaltige Landwirtschaft, gesunde Ernährung und Sport, Kräuterheilkunde, natürliche Hygiene, Abfall-Recycling und erneuerbare Energien. Die Zentren bieten Plattformen für alle Personen, welche bemüht sind in Frieden und Harmonie mit Mitmenschen und Natur zu leben, unabhängig von ethnischer Herkunft, Geschlecht, Alter oder Religion.

Geschichte & Pläne

Meilensteine

Vorbereitende Schritte

  • 2017: Entwicklung von Vision und Mission, teilweiser Erwerb von 1.5 Hektaren Land, Vereinbarung mit dem lokalen Chief (Ahantahene, siehe Bild unten links)
  • 2018: Gründung des Vereins OPC Schweiz (siehe Bild unten rechts), Genehmigung des Bundes für die Steuerbefreiung

Nächste Schritte

Auf soliden Füßen stehen

  • 2018 (Schweiz): Mittelbeschaffung, Entwicklung der Mitgliederbasis
  • 2018 (Ghana): Abschließen des Landerwerbs, Machbarkeitsstudie, Entwicklung der Farm und erster solider Strukturen (Brunnen, Dusche, Komposttoilette, Bambus-/Basthaus, Küche)
  • 2019 (Schweiz): Benefiz-Festival und offizieller Kick-Off, weitere Mittelbeschaffung und Entwicklung der Mitgliederbasis
  • 2019 (Ghana): Erstellen der Zufahrtsstraße, Einrichtung weiter solider Strukturen (Parkplatz, Pension, Restaurant, Kräuterklinik, Schule, nachhaltige Energie-Anlage)

Kontakt

Rufen Sie uns an

+41764498341 (Schweiz) | +233553797877 (Ghana, WhatsApp)

Hier finden Sie uns

Arminstrasse 9, CH-8050 Zürich, Schweiz

Senden Sie uns eine Nachricht

info@obrobibini.org